Dieser Artikel ist bereits archiviert und nicht mehr gültig!
Aktuell
KJO rettet den Jugendhof!

zum 25jährigen Jubiläum überzeugte das Team der KJO beim "Kampf um den Jugendhof"


Die KJO ist nicht das einzigste Geburtstagskind in diesem Jahr. Im Rahmen der diesjährigen Landesversammlung des BDKJ am 7./8. Oktober feierten die Mitgliedsverbände zusammen mit vielen geladenen Gästen das 25jährige Bestehen des Jugendhofs in Vechta. Dazu hatte sich der Landesvorstand für den Nachmittag eine Art "Olympiade" überlegt. Mehrere schwierige Aufgaben mussten die Kämpfer der jeweiligen Teams lösen, um so den Jugendhof zu retten und für immer für die Jugendarbeit aus den Händen der fiesen Angreifer zurückzugewinnen. Dank der engagierten Gruppenleiter aus Löningen, Brake, Oldenburg und Friesland konnte die KJO einen Großteil zu dieser Rettung beitragen. Auch das schlechte Wetter konnten den Mut, die Kreativität, den Kampfgeist und nicht zuletzt die gute Laune unseres Teams mindern. Über die weiteren Entscheidungen, die auf der Landesversammlung (die "Delegiertenversammlung" aller Mitgliedsverbände des BDKJ) getroffen worden sind, werden wir bei Bedarf gerne auf unserer Delegiertenversammlung in Brake berichten.



letzte Änderung: Donnerstag, 3.April.2014, 07:50 - Kerstin

» Neues.

zum 25jährigen Jubiläum überzeugte das Team der KJO beim "Kampf um den Jugendhof"


» Termine.

Online Anmeldung  26.10.2019
Garrel Nachtreffen weiter
Noch Plätze frei!



  •   Kolpingstraße 14   •   49377 Vechta   •   Tel.: 04441 / 8 72 274