Freitag, 16.Februar.2007
Dieser Artikel ist bereits archiviert und nicht mehr gültig!
Aktion_Kids
KJO-Wochenende vom 16.-18.02.07

Ein Bericht mit Gruppenfoto steht online!


Am Freitag den 16.2.07 fuhren wir also los zum Jugendhof inVechta. Das Thema war Las Vegas/USA . Als alle angekomme waren spielten wir Kennlernspiele und gingen anschließend zum Abendesseen. Nach dem Essen mussten wir uns ein bisschen Geld beschaffen, damit wir im Casino auch welches zum verspielen haben würden. Dazu gingen wir in die Sporthalle, und sollten dort ein Casino ausrauben. Nachdem wir Säuresümpfe überquert und die Alarmanlage ausgetrickst hatten, bekamen wir rund 200.000 Dollar in Form von Spielgeld. Um 21:30 Uhr war dann noch geplant einen Film zu gucken. Da es einige technische Verzögerungen gab ;) konnten wir den Film (Oceans 11) erst eine Stunde später gucken. Mit selbst gemachtem Popcorn gut ausgerüstet konnte es losgehen. Am nächsten Morgen spielten wir in der Sporthalle Basketball bis zum Mittagessen. Bevor wir mit den Workshops (backen, Einweisung in die Casinospiele, schminken&beauty) anfingen saßen wir noch alle gemütlich vorm Haus in der Sonne und haben Kekse gegessen und Milch und Kaffee getrunken. Der große Casinoabend rückte näher. Einige Kinder verkleideten und schminkten sich und die GLs hatten sich beim McDonalds in Jever ausgestattet. Lena und Gerrit hatten original Papphüte auf und fritierten draußen Pommes, weil durch Christians Donut und Muffin Backaktion das ganze Haus bereits nach Frittenfett roch ;). Wenig später gab es die Pommes und dazu noch Hamburger. Nach diesen ganzen Koch- und Backaktionen sahen der Flur und die Küche aus wie ein Schlachtfeld. Dann wurde endlich das Casino geöffnet, wir spielten den ganzen Abend Black Jack, Roulette und Poker. Spät am Abend ließen sich die GLs noch zu einer Nachtwanderung überreden und erzählten uns im Wald noch eine Gruselgeschichte. Anschließend fielen wir todmüde ins Bett. Am Sonntag waren wir fast die ganze Zeit damit beschäftigt das Chaos zu beseitigen und einen Gottesdienst zu feiern. Gegen 13.30 hatte der Spuk ein Ende und alle Kinder wurden nach einem für alle Teilnehmer und GLs sehr schönem Wochenende abgeholt. Bericht verfasst von Anna Maria Dufke, Deyke Zschachlitz und Miriam Hayduk



letzte Änderung: Donnerstag, 3.April.2014, 07:52 - Kerstin

» Neues.

Ein Bericht mit Gruppenfoto steht online!


» Termine.

Online Anmeldung  14.12.2019
Ab in die Spielscheune weiter
Noch Plätze frei!

Online Anmeldung  11.01.2020
Tannenbaumsammelaktion 2020 weiter

Online Anmeldung  25.01.2020
Wintergrillen 4.0 weiter
Noch Plätze frei!

Online Anmeldung  29.05.2020
Garrel 2020 weiter
Noch Plätze frei!



  •   Kolpingstraße 14   •   49377 Vechta   •   Tel.: 04441 / 8 72 274