Dieser Artikel ist bereits archiviert und nicht mehr gültig!

St. Willehad Oldenburg: Kinderangriff auf das Bezi

Kinderangriff Bezi


Nach dem großen Erfolg des letzten Jahres, durften wir auch in diesem Jahr wieder einen Kinderangriff auf das Bezirkszeltlager 2010 in Halenhorst organisieren. Dafür wurden Anmeldungen an die ältesten Kinder unserer Gemeinde ausgeschrieben. Die meisten der 12 – 15 jährigen fuhren kurz vorher im Sommerlager unserer Gemeinde mit, so dass wir eine ganze Reihe Teilnehmer mitnehmen konnten. Innerhalb 14 Tage bekamen wir insgesamt 49 Teilnehmer zusammen und füllten damit zwei Bullis und sieben Autos. Um 21 Uhr war Treffen am Gemeindehaus St. Willehad in Oldenburg. Dort besprachen wir einige Regeln, besonders für die, die letztes Jahr nicht mit waren, und überlegten uns eine Show. Das im Sommerlager „erlernte“ Will – le – had aus der „Tatonka – Show“ im Fort Fun kam uns da gerade gelegen. Mit der Masse an Leuten recht imposant. Nachdem die Teilnehmer auf die Autos verteilt waren, ging es los in Richtung Halenhorst. Damit jeder lernt wie man angreifen geht, durfte natürlich die Kreiselaction und ein Wasser – Flunkiball in Wardenburg nicht fehlen. Ebenfalls gab es dort einen Satz Bundeswehr Tarnschminke ins Gesicht. Wenn schon, denn schon. Am Platz angekommen teilten wir uns nach der Show in drei Gruppen auf und überfielen das Lager mehr oder weniger gut. Der Wimpel blieb zwar am Mast, aber gut geschlagen haben wir uns dennoch gut. Wir hatten auf jedenfall eine Menge Spaß und mit verabschiedeten uns mit Lob der Lagerleitung vom Rest. Bis auf ein Kind hatten das auch alle mit bekommen. Der Fehler wurde aber noch am Auto bemerkt. Gegen 1:30 Uhr ging es dann in verschiedene Richtungen für die Fahrer, da die Kinder persönlich zu Hause abgesetzt wurden.


Wir hoffen sehr, dass wir den Erfolg der Aktion im nächsten Jahr wieder haben dürfen, in dem wir wieder angreifen kommen dürfen. Für uns und unsere Kids ist das einer der besten Aktionen im Jahr. In diesem Sinne: Wer nicht hüpft, der ist kein Willehader, hey, denn wir stehen eisern um den Mast!




letzte Änderung: Freitag, 4.April.2014, 08:31 - Kerstin

» Neues.

Kinderangriff Bezi

Nach dem großen Erfolg des letzten Jahres, durften wir auch in diesem Jahr wieder einen Kinderangriff auf das Bezirkszeltlager 2010 in Halenhorst organisieren. Dafür wurden Anmeldungen an die ältesten Kinder unserer Gemeinde ausgeschrieben. Die meisten der 12 – 15 jährigen fuhren kurz vorher im Sommerlager unserer Gemeinde mit, so dass wir eine ganze Reihe Teilnehmer mitnehmen konnten. Innerhalb 14 Tage bekamen wir insgesamt 49 Teilnehmer zusammen und füllten damit zwei Bullis und sieben Autos. Um 21 Uhr war Treffen am Gemeindehaus St. Willehad in Oldenburg. Dort besprachen wir einige Regeln, besonders für die, die letztes Jahr nicht mit waren, und überlegten uns eine Show. Das im Sommerlager „erlernte“ Will – le – had aus der „Tatonka – Show“ im Fort Fun kam uns da gerade gelegen. Mit der Masse an Leuten recht imposant. Nachdem die Teilnehmer auf die Autos verteilt waren, ging es los in Richtung Halenhorst. Damit jeder lernt wie man angreifen geht, durfte natürlich die Kreiselaction und ein Wasser – Flunkiball in Wardenburg nicht fehlen. Ebenfalls gab es dort einen Satz Bundeswehr Tarnschminke ins Gesicht. Wenn schon, denn schon. Am Platz angekommen teilten wir uns nach der Show in drei Gruppen auf und überfielen das Lager mehr oder weniger gut. Der Wimpel blieb zwar am Mast, aber gut geschlagen haben wir uns dennoch gut. Wir hatten auf jedenfall eine Menge Spaß und mit verabschiedeten uns mit Lob der Lagerleitung vom Rest. Bis auf ein Kind hatten das auch alle mit bekommen. Der Fehler wurde aber noch am Auto bemerkt. Gegen 1:30 Uhr ging es dann in verschiedene Richtungen für die Fahrer, da die Kinder persönlich zu Hause abgesetzt wurden.

Wir hoffen sehr, dass wir den Erfolg der Aktion im nächsten Jahr wieder haben dürfen, in dem wir wieder angreifen kommen dürfen. Für uns und unsere Kids ist das einer der besten Aktionen im Jahr. In diesem Sinne: Wer nicht hüpft, der ist kein Willehader, hey, denn wir stehen eisern um den Mast!


» Termine.

Online Anmeldung  26.10.2019
Garrel Nachtreffen weiter
Noch Plätze frei!



  •   Kolpingstraße 14   •   49377 Vechta   •   Tel.: 04441 / 8 72 274