Aktuell
Bastian Berthold ist neuer Beisitzer im Bevo

Berti, der neue Beisitzer

Über 40 Delegierte tagten am vergangenen Sonntag, 16.11.2014 in St. Josef, Oldenburg. Was es dort zu besprechen gab, das lest ist hier:


Der Vorstandzeigte in seinem Bericht noch einmal die Höhepunkte des vergangenen Jahres auf. Darunter fallen das Bezirkszeltlager, die Gruppenleitergrundkurse, Kinderwochenenden und die Schulkooperationen. Dann ging es auch bald um die Neubesetzung des Vorstandes.


Spannender hätten Wahlen kaum sein können. Da Kerstin Hoffmann aus dem Vorstand ausschied, wurde eine Nachfolge für sie gesucht. Gleich 4 Kandidaten stellten sich zur Wahl: Cheryn Böschen aus St. Willehad Oldenburg, Gesa Wiese aus St. Benedikt Jever, Jannik Winkelseth aus St. Josef, Oldenburg und Bastian Berthold aus St. Christophorus Delmenhorst. Erst im zweiten Wahlgang konnte sich Bastian Berthold durchsetzen. In einer weiteren Wahl wurde der Präses Jan-Kröger in seinem Amt bestätigt.


Weiter wurde ein erster Ansatz unternommen, das BDKJ-Jahresthema "randlos" umzusetzen. Es wurden viele Ideen dazu entwickelt, wie es möglich sein kann, auch im KJO-Jahr auf Soziale Gerechtigkeit und Vermeidung von Ausgrenzung hinzuwirken. Eine Arbeitsgruppe wird dieses im kommenden Jahr vorantreiben.


Auch konnte in der Jahresplanung eine Neu-Ausrichtung des Fuzballturniers erwirkt werden und die einzelnen Aktionen konnten an die KJO-Gemeinden verteilt werden.


Es war unglaublich schön zu sehen, wie viele Delegierte der Einladung in das Pfarrheim von St. Josef gefolgt sind. Spannende Diskussionen und viele gute Ideen lassen positiv in das neue KJO-Jahr blicken.

viele Delegierte folgten der Einladung


letzte Änderung: Dienstag, 18.November.2014, 15:23 - Kerstin

» Neues.

Über 40 Delegierte tagten am vergangenen Sonntag, 16.11.2014 in St. Josef, Oldenburg. Was es dort zu besprechen gab, das lest ist hier:


» Termine.

Online Anmeldung  26.10.2019
Garrel Nachtreffen weiter
Noch Plätze frei!



  •   Kolpingstraße 14   •   49377 Vechta   •   Tel.: 04441 / 8 72 274